Alle Artikel in: Neues aus dem BIERLAND

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Der rundgelutschte Revolutionär – Oder wie werde ich Craft Brauer?

Nach einiger Zeit meldet sich Esther aus dem Bierland Hamburg mal wieder zu Wort und erklärt uns wie und was benötigt wird um heutzutage Craft Brauer in Deutschland werden zu können. Auf jeden Fall interessante und provokante Thesen oder was meint ihr so dazu? 1. Die Voraussetzungen Kohle, Werbeagentur, eine Brauerei, die alles braut, was […]

HobbybrauerCraftBeerBierlandArtikel

Neues aus dem BIERLAND: Craftbeer wächst auch in Oersdorf

In Oersdorf, ca. 35 km nördlich von Hamburg, bei Kaltenkirchen um die Ecke, wachsen nicht nur drei wundervolle Cascadestauden, sondern leben auch wunderbare Menschen, Hobbybrauer eben. Nun schlug es 5 vor zwölf für den Hopfen und er musste unbedingt geerntet werden und sollte natürlich auch direkt in den Sud. Also bot sich nichts mehr, als […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Was kann denn das arme Bier dafür

Sicherlich kennt jeder diesen Moment, diesen Moment, in dem er sich sein allerliebstes, allerköstlichstes, absolutes Lieblingsessen, Lieblingskleidungsstück, Lieblingsbuch antut und dann kommt ein Mensch seines Vertrauens um die Ecke und sagt so Sätze wie: Das ist doch eine Dr. Oetker Pizza, eine H & M Bluse, ein klassischer Retortenautor aus der Bertelsmanngruppe und schon ist […]

Biermeile_Berlin_2013_Artikel

Neues aus dem BIERLAND: Die Tränkung der 35.000

Auf der Braukunst Live 2013 sprachen wir: Hier ist gut sein, hier laßt uns Brauereien bauen: Eine für den Veranstalter, eine für Fritz Wülfing, eine für Oliver Wesseloh. Die Bierurgemeinde trifft sich hin und her in den Häusern und feiert das Bier. Man kennt sich, man mag sich oder man ist höflich zueinander. Je nach […]

Kreativbrauerei Kehrwieder Artikel

Neues aus dem Bierland: Kreativbrauerei Kehrwieder

Da hast Du die ganze Welt gesehen, von Harburg über Kaimaninseln und Miami. In Kanada im Schüleraustausch fasstest Du den Entschluss: Ich werde Brauer. Seitdem bist Du immer im Namen von Hopfen und Malz unterwegs. Die beiden Mädchen werden größer und mit ihnen die Sehnsucht endlich etwas Eigenes zu machen und zwar Zuhause in den […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Ich habe Bierout!

Auf der Braukunst Live in München tauchte dieses Phänomen zum ersten Mal im Bereich des Gaumens und am Zäpfchen auf. Kleine Pickel und schlecht durchblutete weiße Flecken. So eine fiese Übelkeit zog den Schlund hoch, als hätte ich einen Aal vom verkehrten Ende heruntergeschluckt. In München nahm ich noch an, dass es eine hormonelle Schwankung […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Warum trinken wir Bier, das wir gar nicht mögen

20:30 Uhr. Feierabend. Schnell ein Abendessen zaubern. Möhren und Knoblauch wandern scheibenweise in die Pfanne mit heißem Olivenöl. Parallel werden die Kartoffeln zum Kochen gebracht. Und während die Garnelenschwänze den Platz mit den Möhren tauschen, schon mal einen Schluck von dem zu verkostenden Bier kosten. Eine Sticke aus der Brauerei UERIGE. Der Wahnsinn! 21:00 Uhr […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: HolladiewaldFee

Das Thema Frauen und Bier ist ja schon so eine Sache und immer wieder für die ein oder andere lustige Anekdote zu haben. Nun wird es aber bierernst, den die Brauerinnen aus dem schönen Franken haben sich zusammen verschwört und ein eigenes „Frauenbier“ gebraut. Monika und Gisela Hansen von der Meinel Brauerei aus Hof, Yvonne […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Überschüsse – oder: Wie erschließe ich eine neue Zielgruppe

Vor einiger Zeit habe ich bereits über das neueste Produkt, mit dem schönen Namen „Weizi„, aus dem Paulaner-Labor berichtet und nun meldet sich auch unsere Kolumnistin Esther aus dem Bierland Hamburg zu Wort und kommentiert dies mit einigen Insider-Informationen. Der Produktionsleiter und der Verkaufsleiter der Brauerei laden zum Meeting ein. Der Hintergrund: Der Absatz alkoholfreien […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Ein Nachruf der EM

Die EM in Polen und der Ukraine ist Geschichte und der Sieger ist der Titelverteidiger aus dem Jahr 2008, Spanien. Herzlichen Glückwunsch! Unsere 11 hat sich tapfer geschlagen, aber leider war im Halbfinale, gegen starke Italiener, Endstation. Was nach der EM hier in Deutschland losgetreten wurde war allerdings nicht gerade „EM-reif“. Viele unsinnige und unnötige […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Slowfood und Sevillana oder doch Sagres?

Halbfinale! Italien! 2006! Es ist zwar schon sechs Jahre her aber ich denke bei jedem, der dieses „Sommermärchen“ mit seinem Alptraum-Ende mit erlebt hat, sind aktuell die Erinnerungen so präsent wie schon lange nicht mehr. Viele Zeitungen reden vom „Italien-Trauma“ und der großen Angst, die jetzt in unseren Spielern steckt. Aber mal ehrlich. Kann dieses […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Mythos Griechenland

Viertelfinale! Klar, was auch sonst. Wer Europameister werden will, der muss ins Viertelfinale kommen und dann Halbfinale und dann gibt es die Revanche gegen Spanien im Finale. Es ist angerichtet. Auch Esther hat sich mit unserem Gegner im Viertelfinale beschäftigt und wird hoffentlich auch noch zwei weitere Berichte verfassen dürfen. Neues aus dem BIERLAND: Mythos […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Dänemark ist immer für eine Überraschung gut

Das dritte Gruppenspiel der EM 2012 steht an und wir müssen eigentlich „nur“ noch Dänemark wegputzen um wirklich ganz sicher mit neun Punkten (hat nämlich sonst keiner) in das Viertelfinale einzuziehen. Aber Dänemark ist nicht irgendwer, wie wir bereits gesehen haben. Esther hat sich Dänemark in ihrer Kolumne „Neues aus dem BIERLAND“ mal etwas näher […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Niederlande, oh je, oh je

Der zweite Teil unserer neuen Kolumne „Neues aus dem BIERLAND“ mit einem EM-Spezial. Dabei geht es diesmal um unseren nächsten Gegner bei der Euro 2012 in Polen und der Ukraine. Diesmal muss wohl die Niederlande dran glauben. Esther hat sich zu diesem Thema mal ausgelassen. Ansonsten können wir uns schon mal freuen, was der lieben […]

NeuesausdemBierlandARTIKEL

Neues aus dem BIERLAND: Denk ich an Deutschland Samstagnacht…

Ab heute darf ich euch hier die neue Kolumne „Neues aus dem BIERLAND“, verfasst von keiner geringeren als von der geschätzten und von vielen verehrten Esther Isaak de Schmidt-Bohländer aus Hamburg. Esther ist Besitzerin des Bierspezialitäten Ladens Bierland Hamburg und eine Kämpferin für den wahren Biergenuss. Sie formuliert spitzfindig, ehrlich und manchmal auch knallhart und […]