Neues Bier eingebraut: TAPX Mein Nelson Sauvin kommt zurück

Felix | 26. Juni 2012 | Kommentare (4)

Bei der Weissbierbrauerei Schneider Weisse ist derzeit eine Menge los. Ich muss schon sagen, dass sich Schneider Weisse mit zu einer meiner Lieblingsbrauereien entwickelt hat. Ich finde sie treffen mit ihren Weißbierspezialitäten genau die Mitte zwischen Tradition und Moderne. Auf der einen Seite klassische Biere von hoher Qualiät und traditionsbewusstes Auftreten und auf der anderen Seite moderne Interpretationen und innovative Denkweisen. Diesen Weg wird Schneider Weisse auch 2012 weiter gehen, was sie unter anderem mit ihrer jüngsten Ankündigung der TAPX-Serie direkt zeigen.

Gestern wurde exklusiv auf der Facebook-Seite von Schneider Weisse bekanntgegeben, dass es einige Flaschen der Weissbierspezialität TAPX Mein Cuvèe Barrique in den freien Verkauf geschafft haben. Den Verschnitt von TAP6 Unser Aventinus und dem bekannten Eisbock könnt ihr exklusiv über info@bierland-hamburg.de beim Bierland Hamburg bestellen.

Eine tolle Aktion und sicherlich ein ganz besonderes Geschmackserlebnis für alle Fans von Schneider Weisse. Unbedingt schnell bestellen, da es wirklich nur ganz wenige Flaschen gibt. Der Preis wird nach meinen Informationen zwischen 12 und 15 € pro 0,75 Liter Flasche liegen.

Neue Auflage vom Schneider Weisse TAPX Mein Nelson Sauvin

Ebenso darf ich exklusiv verkünden, dass Schneider Weisse eine Neuauflage des TAPX Mein Nelson Sauvin eingebraut hat und diese im September 2012 in den Verkauf geben wird.

Das TAPX Mein Nelson Sauvin wurde in kürzester Zeit zum Verkaufsschlager und von vielen als eines der besten Biere im letzten Jahr bezeichnet. Auch ich muss sagen, dass dieses Bier ein wahres Gedicht ist und allein der Gedanke an das feine Gebräu lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen. Ein Bier, welches fantastisch gehopft ist, ein wunderbares Aroma hat und einfach eine tolle erfrischende Note mit sich bringt. Der namensgebende Hopfen “Nelson Sauvin” aus Neuseeland gibt dem Bier ein frischen und blumigen Charakter, welcher sehr stark an die Rebsorte Sauvingon erinnert und das Bier nah an einen Weißwein bringt. Das TAPX Mein Nelson Sauvin wurde im Oktober 2011 exklusiv zum 25-jährigen Bestehen der niederländischen ABT-Bars gebraut. Nun also das Comeback!

Wir dürfen gespannt sein ob das neue TAPX im Vergleich zum alten einen etwas anderen Charakter hat oder ob es sich der Braumeister treu geblieben ist. Zum Glück haben wir noch ein paar Flaschen der ersten Auflage in unserem Bierkeller und dürfen so einen Vergleich anstreben. Wir freuen uns, dass Schneider Weisse sich entschlossen hat eine neue Auflage einzubrauen und somit den Biermarkt weiter mit ihren besonderen Bieren zu bereichern.

Ein paar Flaschen, welche anlässlich der Braukunst Live 2011 nochmal herausgegeben wurden, gibt es auch noch beim Biershop-Bayern zu kaufen: klick

Hier könnt ihr euch das Bier-Index.de Bewertungsprofil TAPX Mein Nelson Sauvin anschauen.

Bier-Relevanz / interessante Artikel:

  1. Schneider Weisse präsentiert TAPX “Mein Nelson Sauvin”
  2. Braumeister Hans-Peter Drexler über sein TAPX Nelson Sauvin
  3. Das TAPX “Mein Nelson Sauvin” – eine Offenbarung
  4. Schneider Weisse braut Sondersud “TAPX Nelson Sauvin”
  5. Aufgepasst: TapX(klusiv) von Schneider Weisse zu gewinnen!

Kategorie: Bier Allgemein, Biere, Neuigkeiten über Bier

Kommentare (4)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Christian sagt:

    Wow, danke für die Info. Bestellung ist gerade raus, hoffentlich wirds was.

    Und aufs Nelson Sauvin freu ich mich auch schon. Bis September kann ich gerade noch warten…

  2. Felix sagt:

    Gerne doch :-) Immer schön einem Bierliebhaber eine Freude zu bereiten.

    Demnächst gibt es auch schon einen Verkostungsbericht über das Cuvèe Barrique hier zu lesen. Ich bin gespannt.

    Beste Grüße!

  3. Mona sagt:

    Das ist ja eine tolle Nachricht. Dieses Bier ist wirklich ganz fantastisch und mir als Frau, die eigentlich lieber den Wein bevorzugt, hat es eine ganz neue Ebene des Biergeschmacks eröffnet.

    Danke, dass dieses Bier ein Comeback feiern darf! Wie bereits erwähnt, das hat es sich verdient!

    Liebe Grüße,
    Mona

  4. Esther Isaak sagt:

    @Mona,
    wenn Du von dem Bier jetzt “akut” noch was brauchst. Wir haben noch einen Vorrat und versenden auch.

    Der Braumeister ist wirklich ein Genie. Ein Leben ohne Mein Nelson Sauvin wäre deutlich langweiliger. Nachdem es jetztein Jahr gereift hat, wird es immer weiniger, immer großartiger

Hinterlass einen Kommentar




Wenn du ein Bild neben deinem Kommentar möchtest, hol dir ein Gravatar.