Bier Allgemein, Brauereien
Kommentare 2

Meininger Privatbrauerei wird dicht gemacht

MeiningenLogo

Bereits im März 2011 meldete die Meininger Privatbrauerei aus dem südthüringischen Landkreises Schmalkalden-Meiningen Insolvenz beim Amtsgericht Meiningen an. Damals bestand große Hoffnung einen neuen Investor zu finden und somit die Brauerei zu retten. Anscheinend zerschlug sich diese Hoffnung in den letzten Monaten und nun wurde das Ende der Brauerei über den Twitter-Kanal des Portals „INSIDEGetränke“ bekannt gegeben.

Der Geschäftsführer Klaus Weydringer musste Anfang letzten Jahres diesen Weg in die Insolvenz beschreiten, nachdem es im Jahr 2009 deutliche Umsatzeinbußen gegeben hatte und die Gespräche mit potentiellen Investoren zu keinem Ergebnis geführt hatten. Der Ausstoß der Brauerei, die durch Biere wie Black Jack und Banana Jack auch überregional bekannt wurde, betrug zuletzt rund 50.000 hl.

Nun gab es in den letzten Monaten immer wieder Hoffnung und Zuversicht. Einige potentielle Investoren hatten sich gemeldet, es gab Gespräche, es gab Versprechungen und es gab viele ernsthafte Verhandlungen. Vor einer Woche war ein möglicher Investor aus Nordrhein-Westfalen noch stark interessiert und gab ein Finanzierungsangebot ab.

Bis Weihnachten sollten die nötigen Unterlagen eingereicht sein, um das endgültige Aus der Brauerei zu verhindern. Doch es fehlte bis zu Letzt eine angeforderte Finanzierungsbestätigung der Bank des Investors. Als Grund für die Verzögerung wurde die Erkrankung eines Mitarbeiters seiner Hausbank genannt. So zögerte sich der Eingang der Unterlagen soweit hinaus, dass jetzt die endgültige Kapitulation erfolgte.

Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir diese natürlich für euch zur Verfügung stellen. Bisher konnten wir aber, bis auf die Twitter-Meldung, keine weiteren Informationen bekommen. Dies wird sich mit Sicherheit bald ändern. Auch interessant, dass das Aus einer Brauerei über den Twitter-Kanal eines Getränkemagazins veröffentlicht wird und es keine öffentliche Stellungnahme gibt, jedenfalls noch nicht. Aber vielleicht sind da ja auch ein paar Insiderinformationen geflossen.

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this page
Kategorie: Bier Allgemein, Brauereien

von

Bier ist für mich das großartigste und vielfältigste Getränk der Welt und immer wieder für Überraschungen gut. Craft Beer bedeutet für mich Lebensgefühl, Leidenschaft, Transparenz, und Liebe. Das Bier steht an erster Stelle und nicht Marketing, Wirtschaftlichkeit und Absatzzahlen, auch wenn diese selbstverständlich dazugehören.

2 Kommentare

  1. Create a point out visit these sites every single day so you don’t
    miss new deals.

  2. Jens Hülpüsch sagt

    Hallo Felix,
    ich sammle Bierflaschen und hab auf Deiner Homepage herausgefunden, dass Meininger nicht mehr gebraut wird. Dein Beitrag ist von 2012. Gibt es seit dem Neuigkeiten? Da mir die Flasche in meiner Sammlung noch fehlt, bin ich sehr daran interessiert – selbst an einer leeren Flasche, falls nicht eine andere Brauerei diese Marke noch braut. Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.

    Gruß Jens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>