Kochen mit Bier
Kommentare 5

Bier Rezept: Bratwurst in Bier

BratwurstmitBier
Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Print this page

Hallo liebe Freunde des guten Geschmacks. Heute wollen wir euch wieder mal ein bieriges Rezept vorstellen, dass wir selbstverständlich in Eigenregie gekocht und gekostet haben. Es handelt sich diesmal um eine sehr einfache Zubereitung. Heute sprechen wir von dem leckeren Rezept Bratwurst in Bier. Dieses Bier Rezept lässt sich sehr einfach mit einer herkömmlichen guten Bratwurst herstellen. Das am beste Bier zu diesem Gericht ist ein etwas bitteres und herbers Pils. Wir haben das Gericht einmal mit einem Augustiner Hell und einmal mit einem schönen Pils getestet. Mehr dazu auch auf den Bildern.

Hier nun die Zutaten:

– 2 Bratwürste
– 0,5 Liter Bier (am besten Pils)
– Butter
– Zitrone
– Speisestärke
– Zucker
– Salz

Als Beilage eignen sich eigentlich alles. Die Wurst kann auch wunderbar pur gegessen werden. Die oben aufgeführten Zutaten gehören zum Grundrezept. Der Sud kann aufjedenfall durch weitere Zutaten je nach belieben verfeinert werden.

Mehr zum Rezept hier:

Zunächst wird die Bratwurst in ein wenig Butter schön angebraten. Danach wird sie aus der Pfanne hinausgenommen und das Bratfett wird mit dem Bier abgelöscht. Den Sud heiß werden lassen und je nach belieben würzen. Dann einfach die Bratwurst hineingeben und 7 – 10 Minuten im Sud ziehen lassen.

Ein einfaches und schnelles Rezept mit Bier.

Der Geschmack der Wurst ist nach unseren Testergebnissen sehr zart und sehr fein. Das innere der Wurst ist wirklich herrlich. Der bierige Sud schmeckt nicht wirklich stark raus, allerdings kann er auch noch auf dem Teller dazugegeben werden um den bierigen Geschmack zu verstärken. Ansich ein leckeres und schnelles Rezept.

1
Hier die Grundzutaten zum Rezept

2
Hier wird das Bier hinzugegeben

3
lecker!!

Kategorie: Kochen mit Bier

von

Bier ist für mich das großartigste und vielfältigste Getränk der Welt und immer wieder für Überraschungen gut. Craft Beer bedeutet für mich Lebensgefühl, Leidenschaft, Transparenz, und Liebe. Das Bier steht an erster Stelle und nicht Marketing, Wirtschaftlichkeit und Absatzzahlen, auch wenn diese selbstverständlich dazugehören.

5 Kommentare

  1. Also das finde ich ja mal ein sehr leckeres Rezept in Sachen Bratwurst und Bier!! .-) Was issn das für Bier auf dem Bild? Kenn ich glaub ich gar nicht…

  2. Malzer sagt

    Man merkt das Ihr von Bratwurst keine Ahnung habt!
    Hier mal ein Vorschlag aus Thüringen!
    Nehmt rohe Bratwurst,legt diese in Bier ein und laßt es mehrere Stunden einziehen.
    Dann den Holzkohlegrill anwerfen,die Würste normal braten.Zum Schluß den Biersud mit Senf und Zwiebeln verfeinern, die gebratenen Würste nochmals in den Sud einlegen und im Topf auf den Grill den Sud mitsamt Würsten aufwallen lassen.
    Ihr werdet staunen!

  3. Malzer sagt

    Weitere Empfehlung,der Sud läßt sich auch hervorragend heiß oder kalt trinken.

  4. Pingback: Der Tipp mit dem Bier: Bierbratwurst vom Discounter | Lieblingsbier.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>